Geno62 – die Praxis

Unser Produktkatalog Hier !    Our product catalog here !

Mit den unverfälschten Ur-Informationen                                zum gesunden Menschen.

Geno62-SONIC-G

Geno62-SONIC (G)

Wir haben jetzt die Möglichkeit, Ihnen nach jahrzehntelan

ger Forschung die marktreifen Ergebnisse der Zukunft – die Genopuls-Technologie mit dem Geno62 schon jetzt zu präsentieren. Ab jetzt können Sie die Verantwortung für Ihre Gesundheit und die Ihrer Familie wieder selbst in die Hände nehmen.

 

 Geno62-Sequenz – eine kurze Hörprobe. Der hörbare Ton ist nur die Trägerfequenz als Doppelschwingung, auf der die Informationen digital aufmoduliert sind!

 

Jede Erfindung – welche ein bestehendes System in Frage stellt oder Außerkraft setzen kann – hat es schwer! Vor 30 Jahren habe ich, Prof. Hans J. Kempe (VEN) die Behauptung aufgestellt, das KEINE Behandlung einer “Krankheit” wirksam sein kann, solange man nicht den gesunden Organismus befähigt die Krankheit zu SEHEN.

 

Geno62-Sonic Kurzvorstellung in 3 min hier klicken!

 

Geno62-N700-weis-grossDas Geno62-Sonic ist das Resultat Jahrzehnte langer Forschung von knapp 100 international anerkannten Wissenschaftlern aus den Bereichen Physik, Medizin und Informationstechnologie. Die Investition von über 30 Mill. Euro dienen nun der ganzen Menschheit. Die Erkenntnisse sowie der Nutzen dieser Forschung waren bisher einer wohlhabenden Elite vorbehalten, sind aber nun endlich für jeden Menschen zugänglich. Um die Erkenntnisse zu verbreiten, werden seit Anfang 2014 nach und nach Genopuls-Cium-Center aufgebaut, so auch von Hans-Jürgen Zoller und Gudrun Rummel in Magdeburg.

Was gefährdet das Über-Leben der Menschheit? Rund um die Uhr sind wir einer Vielzahl von schädlichen Einflüssen ausgesetzt, denen wir uns kaum entziehen können. Mit Handy, WLAN, Satelliten und Elektrosmok sind es ca. 800.000 Frequenzen, die unseren Körper stören. Unsere Zellen kommen aus dem Gleichgewicht, wichtige Prozesse werden blockiert, weil wir unsere Umwelt so verändern, dass unser organischer Zellverband die “Geschwindigkeit der energetischen Veränderungen” nicht mehr standhalten kann!

Die Kommunikation zwischen den Zellen, auf der diese Technologie beruht, ist wie bei einem Orchester, in dem die Musiker ihre Instrumente ebenso regelmäßig neu stimmen müssen, um ein optimales harmonisches Klangergebnis zu gewährleisten. Mit dem Geno62-SONIC werden dem Körper jene akustischen Informationen übertragen, die den Ursprungs¬Signaturen zum Zeitpunkt der Geburt eines Menschen entsprechen. Das ist die „Sinfonie des Lebens“. Die gesunden Zellen „sehen“ die Abnormalität und aktivieren so die Selbstheilung. Es ist der „Bauplan“ des Menschen auf diesem Planeten.

Wie wende ich das Geno62-SONIC an?

Sie setzen die Kopfhörer auf und legen die Ultra-Pads an. Beim großen Kreislauf legt man die Ultra-Pads unter den großen Zehen links und rechts, für den kleinen Kreiskauf an den Händen (Daumen-Zeigefinger) der linken und rechten Hand. Je nach Gefühl wählt man die Variante. Schalten Sie das Gerät an, machen sie es sich gemütlich oder gehen im Park spazieren oder machen eine gemütliche Radtour, ohne große Anstrengung und lassen die aufgespielten Frequenzen ihre Arbeit tun.

Bei späteren Anwendungen kann auch punktuell gearbeitet werden. Dann legt man die Ultra-Pads an die Schmerzstelle an im Abstand von ca. 10 cm, z.B. Knie, Rücken, Schulter u.a.m.

Anwendungsdauer 45 Min., vorzugsweise im Sitzen bzw. Stehen; Liegen kann ein unangenehmes Gefühl hervorrufen. Arme bzw. Beine nicht zusammen sondern offen halten, um einen effektiven Energiekreislauf zu haben.

Je nach Gefühl bzw. bei Unbehagen kann man die Anwendungszeit auch abbrechen.

Anwendungsbeispiel:

1 Tag Anwendung -1 Tag Pause, 2 x wiederholen (48h – 48h)

Danach 1 Woche Pause

Danach 1 Anwendung/ Woche (3 Wochen lang)

Danach Erhaltungsanwendung nach Bedarf 1-2x im Monat

Bei Unbefindlichkeiten wieder nach ca. 6-10 Wochen von vorne anfangen – siehe oben

Dabei immer beachten – weniger ist mehr!

Die Informationen sind lange Zeit im Zellwasser gespeichert.

Zum Verständnis – im Wasser werden keine Frequenzen gespeichert, sondern Informationen.

Unser Organismus arbeitet mit Energie und Informationen!

 

Wichtiger Hinweis bei der Nutzung der Speicherkarten beim Geno62 von Audivo

während des Abspielens der Datei nicht das Gerät völlig auszuschalten bzw. die SD-Karte zu entfernen, da in dem Fall die SD-Karte beschädigt werden kann. Ähnlich wie bei einem Speicherstick im PC, der ohne Abmeldung entfernt wird.

Diese Karten haben einen Kopierschutz und sobald die Karte  „befürchtet“ dass jemand den Kopierschutz  „knacken“ will,  dann sperrt sie sich.  Wir können ganz schnell wieder entsperren und die Karte zurücksenden

Gründe für  dieses  Sperren:

  • die Datei auf der gelben  (und der grünen) Karte ist  45 Minuten lang.
    Das kostet viel Strom, vor allem beim Starten dieser großen Datei von der Karte.
    Deshalb werden gute  Akkkus  (Stromabgabeverhalten, Aufladeverhalten )   und      gut  geladene      Akkus   benötigt.
    =>  „Einmal Batterien“ sind nicht geeignet für  Geno62sonic
  • Evl  benutzten Sie
    • alte Akkus, die  sich nicht mehr ganz gut  voll laden aber auch beim Entladen/Strom abgeben nicht mehr gut genug sind.    Sie liefern dann abrupt keinen Strom mehr , so dass das Gerät sich nicht ordentlich abmelden kann und der Karte „sagen“ kann,  „wir haben nicht genug Strom, wir  schalten ordentlich ab“ . In Konsequenz sperrt sich die Karte  und zeigt  „no card“  im Display an.
    • nicht voll geladene Akkus: selbes Verhalten wie oben
    • Einmalbatterien:  selbes Verhalten wie oben
    • Akkus, die wir mitlieferten, die aber  nicht gut sind. Wir sehen das  den Akkus von aussen  nicht an. Wir kaufen sie zwar frisch zu als Zubehör,  sind aber nicht davor gefeit, dass hie und da mal ein Akku nicht so toll ist wie er sein sollte.  Das liegt in der Natur von Akkus.

Möchten Sie das Gerät erwerben oder einfach nur reinfühlen bei uns mit dem Geno62-SOlogo-bdl-geno62NIC?!

Wir haben noch kein Bestellsystem, da zuvor abgeklärt werden sollte, welches Gerät sinnvoll für Sie speziell ist.

Deswegen rufen Sie uns an oder schreiben eine Email an uns, damit wir Sie kontaktieren können! Kontakt hier klicken

Was kostet ein Geno62-SONIC von Audivo bzw. Torkine –

                                                  jeweils komplett  1848,– € inkl. MWSt

Ratenzahlung (3-24 Raten) gern auf Anfrage, z.B. 12x 169,- EUR

Gesundheit kann man nicht kaufen – aber ein Geno62-Sonic!

Dazu folgende Erläuterung: tatsächliche Kosten des Gerätes unter Berücksichtigung von Forschung, Entwicklung, Programmierung, Herstellung ca. 30.000 EUR! Das kann sich aber kein Haushalt leisten.

Deswegen als Aufwandsentschädigung 1848,- EUR einheitlicher Verkaufspreis in ganz Europa und darüber hinaus.  Die Geräte werden teilweise noch in Handarbeit gefertigt, Deutsche Wertarbeit eben von deutschen Produzenten. Dieses Gerät benötigt keine Diagnose, alle bekannten Abnormalitäten kann damit der Körper einregulieren, wenn der Mensch es will und genügend Energie besitzt. Es ist für jeden in der Familie und Bekanntenkreis gleich nutzbar, also benötigt man ein Geno62 in der ganzen Familie!

Vorsicht vor billigen Angeboten, auch als gebrauchte Ware. Wie überall wird auch bei den Geno62-Datein versucht, diese zu kopieren. Der Effekt ist dann, dass man zwar das Piepsen und Rauschen hört, die wichtigen akustischen Informationen des gesunden Menschen kann man aber nicht kopieren! Über uns garantieren wir die Originalware und wir betreuen Sie auch im Nachhinein per Mail, Telefon und persönlich . Auch ein Geno62-Curasono funktioniert noch nicht!

Angeboten werden 2 Produktionslinien zu gleichen Preisen.

Geno62-SONIC von Torkine und Geno62-SONIC von Audivo

Der Unterschied im Handling wird hier erläutert: Geno62-Produktionslinien.pdf  Die Wirkungsweise ist bei beiden Geräten gleich! Beide Geräte kann man selbstverständlich auch für Tiere und Pflanzen nutzen.

Wir freuen uns auf Sie; mailen Sie uns, rufen Sie uns an oder vereinbaren einen Termin!

Siehe Kontakt Kontakte hier!


 Gesundheit ist Wissen – Krankheit ist Machtgesundheit statt krankheit

 Wir heilen keine Krankheiten!

Mit der Genopuls – Technologie bekommt der Körper ein akustisches Informations-Update und die gesunden Zellen werden damit in die Lage versetzt, jene Selbstheilungskräfte zu aktivieren, die den Gesamtorganismus energetisch wieder in Balance bringen.

Familienprogramm

Gern können wir Ihnen eine PDF mit Erfahrungsberichten zusenden, kontaktieren Sie uns!Geno62-A-Erklärung

Bedienungsanleitung Geno62-Sonic von Audivo Geno62 Audivo

In this video you learn how to use the Geno62 Audivo. Anleitung Englisch

Bedienungsanleitung Geno62-Sonic von Torkine Geno62 TorkineGeno62-SONIC-G


Fragen und Antworten

Frage: Wie oft soll ich das Geno62-SONIC anwenden? 

Antwort: Das 45-minütige Geno62-Hauptprogramm (auf dem gelben Chip) wird anfangs dreimal, jeweils mit ca. 48 Stunden Pause angewendet. Anschließend muss eine Woche pausiert werden, bevor dann drei Wochen lang jeweils am gleichen Wochentag eine Anwendung stattfindet. Nach dann insgesamt rund fünf Wochen erfolgt die Anwendung des gelben Chips nur noch ein- bis zweimal pro Monat oder nach eigenem Empfinden. Man kann auch wieder von vorn beginnen, wenn Baustellen dringend beseitigt werden sollen.

An den Tagen, an denen das Geno62-Hauptprogramm nicht angewendet wird, kann nach dem ersten Durchgang -jeweils nach Bedarf– der grüne Familienchip angewendet werden, allein oder mit Adapter dann zu zweit oder in der Familie.

Eine genaue Anwendungsbeschreibung liegt in jedem Geno62-SONIC Paket.

 Frage: Wenn ich das Programm nur relativ selten anwenden muss, lohnt sich dann der 

Kauf des Geno62-SONIC für mich überhaupt?

 Antwort: Das Geno62-SONIC ist eine Anschaffung fürs Leben. Getreu dem Motto „Wer das Geno62-SONIC mit sich führt, führt!“ ist dieses Gerät fortan Ihr ständiger Begleiter durch die Hürden des Alltags und für Sie schon heute die Hausapotheke der Zukunft. Es mag zunächst nicht leicht nachvollziehbar sein, warum die Anwendung des Geno62-SONIC mit der Zeit immer seltener erfolgen soll, jedoch gilt – wie auch bei der Homöopathie – der Grundsatz: „Weniger ist mehr“ Wer sich für das Geno62 entscheidet, sollte dieses auch in der Familie, Verwandtschaft, Bekanntschaft weitergeben – jeder benötigt Gesundheit und viele Baustellen spüren wir erst, wenn es zu spät ist.

Wenn Sie die Philosophie hinter der Akustischen-Informations-Technologie (ait©) Verstanden haben wissen Sie, dass der Mensch sich ständig an die Einflüsse von Außen anpassen und verändern muss, um als Teil vom Ganzen funktionieren zu können. Um jedoch das Erbgut und die Elemente, aus denen wir bestehen, nicht komplett aus dem Gefüge laufen zu lassen, ist die immer wiederkehrende Zufuhr der unverfälschten Ur-Informationen unerlässlich.

Von einer einmaligen Anschaffung des Geno62-SONIC profitieren zudem nicht nur Sie selbst ein Leben lang, sondern auch alle, die Sie ebenfalls vom Nutzen des Gerätes profitieren lassen.

Das Geno62-SONIC ist ihr Lebensbegleiter!

Frage: Hilft das Geno62-SONIC gegen bestimmt Krankheiten?

 Antwort: Nein, alles was das Geno62-SONIC leistet, ist, den gesunden Organismus zu befähigen, die Baustellen und Probleme im Körper zu erkennen und dadurch effektiv gegen diese vorgehen zu können. Dieser Prozess läuft bei jedem Anwender unterschiedlich ab, wird sich aber in jedem Falle positiv auf das Gesamtbefinden auswirken und zu einer Erhaltung der optimalen Leistungsfähigkeit beitragen. Sie fühlen sich energetisch fit.

 

3 Replies to “Geno62 – die Praxis”

  1. Gisela Loh

    Ich bin ganz heiß, das Gerät am eigenen Körper kennen zu
    lernen : Bluthochdruck, Bypässe, Herzschrittmacher, 77 Jahre alt, und noch als Heilpraktikerin tätig. Ich hätte gerne einen Termin in Magdeburg oder auch Schönebeck, wohne im Wendland.

    Reply
  2. Christiane Rudolph

    Hallo liebe Freunde und Kollegen,
    gerne suche ich nach Kollegen, die schon seit längerem in ihrer Praxsi mit dem geno62 arbeiten und die mit mir ihre
    Erahrungen teilen mögen. Gibt es ein Forum der geno62 er? Ich freue mich über jede Antwort.
    Mit liebem Gruß Christiane

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.