Genopuls-Cium-Center

Genopuls-Cium-Center Deutschland (GCCD) in Sachsen-Anhalt

Im Herzen Deutschlands!

GCCD-Schönebeck in Schönebeck-Salzelmen, Bornstr. 3

Initiator: Hans-Jürgen Zoller, wissenschaftlicher Assistent im FZPK

Kabine2-GCCD-SBK

Revitalisierungskabine 6-eckig 62cm Wabenform

Ich – Hans-Jürgen Zoller, beschäftige mich seit 1997 mit der “alternativen” bzw. natürlichen Gesundheit. Nachdem ich seit den 90er Jahren aus nächster Nähe die Forschungen des Prof. Dr. Kempe zum Thema CIUM und AiT – akustische Informationstechnologie –  sehr interessiert verfolgte, läßt mich nun – da die Forschungsergebnisse nach nunmehr knapp 30 Jahren ihre Marktreife erreicht haben – seit 2009 die Arbeit mit und um die Genopuls-Technologie nicht mehr los. Als ausgebildeter Gesundheitsberater (2004) mit der Konzentration auf Zell-Vital-Stoffe habe ich in Magdeburg und Umgebung schon seit einigen Jahren interessante Gesundheitsvorträge organisiert. Nun stehe ich gerne mit dem Geno62-Sonic und einer Revitalisierungskabine für die Menschen zur Verfügung, die die Verantwortung für ihren Körper selbst übernehmen.

 

 

 

IMAG4100

Revitalisierungs-Kabine 80x90cm

GCCD Magdeburg im Zentrum von Magdeburg, Hegelstr. 39

Initiator: Gudrun Rummel, wissenschaftliche Assistentin im FZPK

Ich – Gudrun Rummel, bewege mich ebenfalls seit über 15 Jahren auf dem Gebiet der Gesundheit, hier besonders alternative Methoden mit sehr guten Erfahrungen an mir selbst. Im Jahr 2013 durfte ich die akustische Informationstechnologie kennen lernen und habe mich nun entschlossen, diese wissenschaftlichen Erkenntnisse im GCCD Magdeburg den Menschen nahe zu bringen. Hier können sie eine Anwendung mit dem Geno62-Sonic, auch in der Revitalisierungskabine auf höchstem Niveau erleben. Ein Besuch lohnt sich.

Willkommen im Land der Elbe-Biber!

Seit Beginn des 20. Jahrhunderts, welches auch das massive Umdenken des Menschen in Bezug auf sein Umweltverhalten und den Naturschutz inne hat, konnte sich Sachsen-Anhalts Elbe-nahe Umgebung wieder ganz der Naturgesundung und der Wiederausbreitung des geschützten Elbe-Bibers widmen.

 

Ist die Natur gesund – freut sich der Mensch – nur mit einem kleinen Unterschied: Wir Menschen brauchen die Natur – die gesunde Natur – um selbst gesund leben zu können. Die Natur braucht uns nicht. Sie hat eher durch uns schon zu viel Schaden nehmen müssen. Um diese, durch uns verursachten Schäden wieder beseitigen zu können, benötigt es jedoch auch gesunde Menschen, dh. wir als teil vom Ganzen müssen uns den Umwelteinflüssen stellen, unseren Körper über ein „Reset“ mit den Ur-Informationen darauf einstellen.

Wir haben jetzt die Möglichkeit, Ihnen nach jahrzehntelanger Forschung die marktreifen Ergebnisse der Zukunft – die Informationsmedizin, die Genopuls-Technologie – schon jetzt zu präsentieren. Ab jetzt können Sie die Verantwortung für Ihre Gesundheit und die Ihrer Familie wieder selbst in die Hände nehmen.

Wir, Hans-Jürgen Zoller und Gudrun Rummel, sind als freie Mitarbeiter bei der UHPO (CD) Ltd. tätig und kümmern uns im Rahmen dieser NGO-Tätigkeit um die Gesundung der Menschen weltweit. Viele ausführliche Hintergrundinformationen finden Sie dort auch auf der Webseite national-heritage.org.uk.

Ein kurzes Video für die Erstinformation, was das Geno62-Sonic für die Menschen bedeutet, stellen wir hier vor: http://vimeo.com/101396234.  Diese Technologie ist unserer Zeit ca. 20 Jahre voraus. Aufgrund dieser sehr intensiven und vorrangig humanistischen Tätigkeiten können wir uns guten Gewissens als wissenschaftliche Assistenten bezeichnen.

Unsere GCCD – Magdeburg und Schönebeck sollen für Sie ein Anlaufpunkt werden, sich mit Ihrer eigenen Gesundheit zu befassen und über die Vorteile eines natürlichen gesunden Alterns – und das tun wir alle – nachdenken zu können. Wir haben die Gesundheit des 21. Jahrhunderts!

In beiden Centern werden Sie eine umfassende Beratung sowie eine Auswahl unserer Produkte sehen und fühlen können – auf Wunsch können Sie diese natürlich auch direkt oder per Bestellung erwerben.

Das Highlight in Magdeburg und Schönebeck sind unsere Geno-Revitalisierungskabinen nach den Forschungen vom Prof. Kempe. Die Wirkung, die eine Anwendung des Geno62-Sonic, oder speziell komponierte und programmierte Schwingungs-CD’s auf Ihren Körper haben, können Sie hier gern ausprobieren – fühlen Sie selbst, was in Ihnen geschieht. Diese Technologie wird der Menschheit das (Über)leben sichern in einer Umwelt, in der mittlerweile ca. 800.000 schädliche Schwingungen und Frequenzen unsere Zellen negativ beeinflussen. Wir haben 9Jahre bzw. 4Jahre Erfahrung in der Genopuls-Technologie und halten gern auch bei Ihen einen Vortrag mit anschließender Anwendung.

Wir freuen uns auf Sie, rufen Sie uns an! Kontakt hier

H.-Jürgen Zoller und Gudrun Rummel

4 Replies to “Genopuls-Cium-Center”

  1. Reinhard Fahrenbruch

    Sehr geehrter Herr Zoller,

    bei Ihrem Interview bei Jeet.tv haben Sie von Ihrer früheren Rückenkrankheit gesprochen, die Sie in ein-einhalb Jahren auskuriert haben. In welchen Rythmus haben Sie das Geno 62 angewendet, immer 48 Std, oder anders?
    Erbitte eine zeitnahe Rückmail. Danke.
    Mit freundlichen Grüßen
    Reinhard Fahrenbruch

    Reply
    1. Hans-Jürgen Zoller

      Sehr geehrter Herr Fahrenbruch,

      meine Rückenschmerzen habe ich in der Zeit von 2009 bis 2011 auskuriert.
      Dafür habe ich die in 2009 entwickelte Genopuls-CD mit einer Essenz von
      5 min akustischer Information genutzt, nach den damaligen Anwendungshinweisen
      alle 2 Tage. Mein Blutdruck hat sich nach ca. 4 Monaten radikal und auf
      Dauer auf einen normalen, gesunden Wert eingepegelt. Dieses habe ich damals
      täglich dokumentiert, um für mich eine Kontrolle zu haben.
      Mit der heutigen Technologie im Geno62-SONIC ist die Anwendung
      nur noch nach den mitgelieferten Anwendungshinweisen notwendig,
      also 3x im Abstand von 48h, danach 1 Woche Pause, dann 1x wöchentlich usw.
      Gern können sie mich auch im Center Schönebeck anrufen, um offene Fragen zu klären.

      Mit freundlichen Grüßen
      H.-Jürgen Zoller

      Reply
  2. Marina Baum

    Werter Herr Zoller, werte Frau Rummel!
    Ich bin in einem Gespräch, dass Friedrich Vogt mit Dr. Kempe führte, auf Ihre Seiten gestoßen und neugierig geworden. Als Krebspatientin erhoffe ich Positives für mich, wenn ich mich an Sie wenden darf. Wie muss ich dazu vorgehen?
    Mit freundlichen Gruß Marina Baum

    Reply
  3. Prof.Dr. med. Hans Kempe

    Sehr geehrte Frau Baum, kurz einen hinweis für Sie wie und warum das Geno62 funktioniert damit keine falschen Hoffnungen auftreten:
    alle Krankheiten sind Positiver Natur im Sinne der energetischen Polarisationen!
    Positiv Denken das man nicht krank wird oder wenn erkrankt gesund wird funktioniert mit dem Geno62-Sonic nicht da die Programme CODE 277, den gesunden Menschenverstand beinhalten welcher gesund, also negativ polarisiert ist! Dieser feine Unterschied entscheidet unser Leben als Teil vom Ganzen oder Krank – Schade das so wenige Menschen diesen Unterschied nicht erkennen oder eben falsch interpredieren!
    Beste Wümsche für sie, Hans

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.