Neue Erfahrungen Teil1 – Gesund in die Zukunft mit dem Geno62

LOGO GCCDDie Erfahrungsberichte sind Anhaltspunkte und Entscheidungshilfen, da jeder Organismus anderes konditioniert ist und andere Baustellen hat. Somit wirkt die Genopuls-Technologie bei jedem Menschen anders und somit unterschiedlich auf die Selbstheilungskräfte des Körpers.
Grundsätzlich müssen wir umdenken zum Überleben, denn die Umweltstörungen, insbesondere Frequenzbelastungen sind mittlerweile so heftig, dass bei ALLEN Menschen die Zellen nicht mehr alle Funktionen erhalten können. Mit dem Geno62 sichern wir das Überleben der Menschen und das ist bekannt in der UNO, Politik und Pharmaindustrie. Nun müssen wir Menschen es noch verstehen.
„Es ist einfacher, die Menschen jahrelang zu belügen, als sie davon zu überzeugen, dass sie belogen worden sind!“

Männlich 73 Jahre
Am Anfang meiner „Behandlungen“ ging in mir alles drunter und drüber. Jeweils nach einer Sitzung hatte ich am nächsten Tag das Gefühl „durchgeprügelt“ worden zu sein. Es gab fast nichts, was nicht irgendwie weh tat.
Nachts traten Träume auf – in Farbe und 3D – die mich lieber erwachen ließen als weiterzuschlafen. Hat aber nichts genützt. Es waren alte Erfahrungen mit mir näherstehenden Personen. Einigen musste ich vergeben, andere brauchten Entschuldigungen von mir, wieder andere taten einfach nur weh.
Das war der Zeitpunkt, an dem ich beschloss größere Pausen ( ca. 1 Woche) zwischen den Behandlungen einzulegen. Nun hat sich der Rhythmus aber eingespielt. Ich vertraue mehr auf mein Gefühl wann ich wieder die Kopfhörer aufsetze.
Insgesamt zeichnet sich eine positive Veränderung ab. Die zurückgebliebenen Schmerzen einer vor einem Jahr erfolgten Bandscheiben OP lassen nach. Mein Gedächtnis ist wieder besser geworden. Überhaupt bin ich jetzt wacher und aufmerksamer. Die Anzahl der „Indizien“ für mein Alter (bin 73 geworden) haben sich reduziert….
Alles alles Gute

Familie in Portugal 79+75 Jahre jung
Den Geno62 habe ich kennen gelernt durch ein Video bei Querdenken TV. Da wusste ich sofort, dass ist es, hatte aber kein Geld. Ich begann also auf dieses Gerät zu sparen ein Freund sagte den kaufen wir zusammen da ist es für keinen zu teuer. Meine Frau hat Alzheimer. Wir fingen auch sofort mit den Behandlungen an. Vom Geno62 bin ich 100 %ig überzeugt. Es heilt auch keine Krankheiten, bringt unser Zellsystem durch Information wieder in einen Urzustand und jetzt kann unser Körper den Heilungsprozess starten, die Baustellen in Ordnung bringen, dazu braucht er aber die besten Baumaterialien und nicht die Füllstoffe aus dem Supermarkt. Mein Leben muss ich vollkommen ändern, meine Gedanken und Gefühle meine Emotionen. Meiner Frau und Mir geht es sehr gut, wir sind auf den Weg der Heilung und das schafft nur unser Körper.
Liebe Grüße ……………………………..

Familie aus Sachsen ca. 35 Jahre mit Kind
Hallo Hr. Zoller, hier ein paar persönliche Erfahrungsberichte über die Anwendung mit dem Geno62-Sonic. Mein mich seit über einem Jahr phasenweise begleitender Kieferschmerz links war bereits nach der ersten Anwendung weg und ist bis jetzt(6te Woche) nicht zurückgekehrt. Allgemein würde ich mein Körpergefühl als ausbalanciert harmonisch beschreiben.
Meine Frau löscht ihren Spannungskopfschmerz nicht mehr mit Medikamenten sondern mit einer Runde Geno62 (US-Elektroden im Nackenstreckerbereich angebracht).
Meine Tochter hatte vor ein paar Tagen eine Sportverletzung an der Großzehe mit Bluterguss im Endgelenk und deutlicher Schwellung mit nach Hause gebracht. Am selben Abend PhyBio-Chip Programm 2 und am nächsten Morgen noch einmal führten zu kompletten Reduktion der Schwellung und der Bluterguss ging auch sichtbar zurück. Leider ergab das Röntgenbild eine kleine Fraktur und eine vierwöchige Gipsschale. Das Anbringen der Elektroden im Frakturbereich ist nun nicht mehr möglich aber wir bleiben dran und denken das die Frequenzanwendungen die Heilung unterstützen.
MfG Fam…………………

Familie aus Sachsen Anhalt, um die 60 Jahre
Er, schwer depressiv seit vielen Jahren, wenig belastbar, keinen innerlicher Antrieb, erwerbsunfähig! Schmerzen in der Bauchgegend
Nach ca. 4 Wochen Anwendungen hat er wieder Lebensmut, fühlt sich wesentlich besser. Die Schmerzen in der Bauchgegend sind nach 2 Anwendungen völlig weg. Auch nach 3 Monaten und der „Winterstimmung“ ist die Depression verschwunden. Er ist sehr zufrieden.
Sie, seit 20 Jahren Schmerzen im Rücken mit zig OP`s, Morphiumpumpe, gebückte Haltung, deswegen wenig Ausdauer und wenig Luft
Nach ca. 4 Wochen mehr Ausdauer, mehr Luft, sie fühlt, dass im Körper etwas passiert. Das haben die Ärzte in 20 Jahren nicht geschafft!

Also, wir haben alles da – Erfahrungen, die Wissenschaft, die Technologie, das Programm – nun kann sich jeder kundig machen, um zu überleben! Wir stehen gern zur Verfügung, Kontaktdaten hier: Kontakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.