Um den Weg aus der Sackgasse zu finden, müssen wir umkehren!

Drehen wir uns um, schauen unseren Gegenüber an, ob er genauso denkt wie ich. Kehren wir um, um einen Neuen Weg zu gehen! 🙄 Umkehren um zu Überleben 😉

Was ist mit der Menschheit los?

Wo bleiben die nationalen Eigenheiten, Traditionen der Völker in Europa? Sind wir schon in der NWO?

Unsere Erfahrung in den letzten 4 Jahren quer durch viele Länder – überall die gleichen Konzerne. Es werden Autobahntrassen gebaut auf EU-Kosten (unsere Steuergelder) in den armen Ländern statt Schulen (Rumänien, Portugal, Spanien, Ungarn uam.), damit die internationalen Konzerne ihre Ware pünktlich in den gigantischen Einkaufstempeln präsentieren können, überall gleich!!!

Riesige Stromtrassen (dafür die eigenen Kraftwerke stillgelegt), riesige Wohnkomplexe mit EU-Geldern finanziert (Große Werbetafeln bezeugen das), in Rumänien auf den Feldern gebaut, in Portugal dabei tausende Wohnungen leer stehend, aber mit viel Geld von internationalen Konzernen erbaut.

Der überwiegende Teil der Menschen hat kein Geld dafür, nimmt Kredite auf, bekommt das neue Leasingauto und Handy finanziert! Sogar in Rumänien, Slowenien, Tschechen mehr WLAN-Netze an jeder Stelle in der Stadt wie an meinem Heimatort!? Handys überall und jeder 🙁

Auf den Dörfern bricht die alte Infrastruktur und Handwerk zusammen, sie haben keine Zukunftsperspektive. Die kleinen Läden können nicht bestehen zu den riesigen Supermarkt-Ketten. Das Obst und Gemüse ist vergiftet von den unendlichen Sprühaktionen am Himmel, das Klima unberechenbar durch Chemtrails und Haarp.

Abgesehen von einigen kleinen Gruppen bzw. Aussteigern – Geld regiert, wie mal lebt und anerkannt wird. Bestimmend sich die Banken, Strom- und Erdölkonzerne und Supermarktketten – in allen Ländern das gleiche Bild – Europa in der NWO schon jetzt.

Mutieren wir auch durch die Umweltveränderung, Frequenzverseuchung, Nanopartikeln zu Maschinen, die dann geshipt nur noch von elektronischen Geld existieren, solange sie ins System sich einordnen? Ansonsten werden sie einfach abgeschalten.

Wir brauchen eine neue Welt, in der die Gesetze der Natur gelten, in der die Gesunderhaltung und individuelle Entfaltung des Menschen wichtig ist. Die Technologien dazu sind alle vorhanden -Gesundheit-Energie-Wasser-Lebensmittel, regional unabhängig! Wir sind dabei mit der Genopuls-Technologie.

Wenn der Druck und Schmerz groß genug ist, werden sicherlich genügend Menschen den richtigen Weg erkennen und GEMEINSAM gehen. leider haben wir dafür nicht mehr viel Zeit. In max. 5 Jahren wird es sich zeigen, ob wir es schaffen oder in Demenz und Abhängigkeit versinken. Deswegen starten wir ab Oktober unsere 2.Etappe im Projekt Geno62-ZEN – raus aus der „göttlichen Demenz“

Wir haben einen Ausweg aus der Sackgasse, wir müssen uns nur dazu komplett drehen 🙂 http://www.geno62.info/geno62-zen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.