Grundlagen Geno62 Teil3 – Hans Jürgen Zoller

In 3. Teil unserer Genopuls-Grundlagen geht es um Informationstechnologie. In Gegensatz zu den Frequenzgeräten beinhaltet die Geno62-Sequenz Informationen, die für die Körperfunktion wichtig sind, die wir als Menschen seit unserer Geburt in uns besitzen. Es gibt wesentliche Unterschiede zwischen Frequenz und Information. So wird z.B. hierbei vom Wasser, hier Zellwasser die Information gespeichert, nicht die Frequenz, die ich höre. Das, was ich bei der Geno62-Anwendung höre, ist für den Körper völlig unwichtig. Es könne auch jeder andere Ton sein, den weiter lesen→