Prof. Hans-J. Kempe (VEN) Es gibt keine Krankheiten, nur „Baustellen“ Teil3

Prof. Dr. Hans J. Kempe (VEN) im Gespräch mit Michael Vogt. Das Wissen ist alles schon da, wir müssen nur das Verborgene wieder zum Leben erwecken, so zB. das uralte Wissen von Ibn Sina (Avicenna), über 1000 Jahre alt. Prof. Kempe ist nicht nur Wissenschaftler in der Atomphysik, Biophysik und Energie-Medizin, Heilpraktiker, sondern auch Theologe und war Leiter einer Universität in Mindanao, die er dort aufbaute und über Jahre Vorträge hielt. Dadurch hatte er die Möglichkeit, auf dieses Wissen der weiter lesen→