Liebe ist Wissen, aber Angst ist, nichts zu wissen!

Wenn man zu oft zurückschaut, übersieht man die schönen Dinge, die vor einem liegen.
Also lassen Sie 2016 hinter sich und konzentrieren Sie sich auf das, was dieses Jahr für Sie zu bieten hat. 2017 liegt vor uns und bietet die Chance zur Umkehr um zu überleben.

Wir sagen Danke! für alle guten Wünsche, die wir bekommen haben (und das sind nicht wenige), auch von den vielen Menschen, denen das Geno62 geholfen hat, ihren Gesundheitszustand wesentlich zu verbessern. Es ist immer noch das genialste, was es auf der Welt gibt, um natürliche Gesundheit zu erhalten. Aber – auf was wir bei jeder Gesundheits-Messe, jedem Vortrag und in jedem einzelnen Gespräch
immer wieder hinweisen, ist,                   es wird Ernst.

Nachricht vom Prof. Kempe vom 2.1.2017
Erschreckende Zukunftsaussichten:

Genopuls Anwender (Geno62) haben eine riesige Chance,

alle anderen gehen ihren Weg zum ewigen Frieden mit sich selbst: Demenz!

Schluss mit lustig, Demenz ist ein scheiß Spiel bzw. kein Spiel mehr!

Im Gegensatz zu kranken Menschen, welche beim Pflegepersonal/Familie Energien ziehen, gibt ein dementer Mensch seine neurologischen Energien ab (er braucht nur noch 10% seiner Gehirnfunktion zum glücklich Sein!) und diese biologischen Energien werden vom Pflegepersonal/Familie/Ehepartner ungehindert regelrecht aufgesaugt und von den labilen Zellen im Organismus zur positiven Polarisierung, also –/- oder +/+ benutzt –

also (!), wer mit dementen Menschen arbeiten muss, wird bis zu 90% schneller Dement und krank! Eine erschreckende Feststellung unserer Forschungsarbeit seit 2015 und da hilft euch kein Amulett oder Schutzsalbe oder die Wunderkerze – Wissen ist Macht!

Frieden sei mit Euch!

———————————————————————————————————————————
Auch davon hatten wir schon lange gesprochen!
Es ist die größte Pflegereform aller Zeiten: Ab 01.01.2017 werden die Pflegestufen 1, 2 und 3
von den Pflegegraden 1, 2, 3, 4 und 5 abgelöst. Diese Änderungen werden im Rahmen des
Zweiten Pflegestärkungsgesetzes (PSG II) in Kraft treten und sollen vor allem demenzkranken Älteren

Max Perutz- Hämoglobin

die gleichen Pflegeleistungen zusichern wie ……………

Leider werden es nicht nur ältere Menschen sein, sondern seit einiger Zeit vor allem junge Menschen, die die Umweltbelastung nicht mehr stand halten. Bereits 1972 hat der Nobelpreisträger Max Perutz, der Entdecker des Bauplanes vom Hämoglobin vorhergesagt, dass in ca. 50 Jahren die Hälfte der Menschheit an Demenz erkranken wird und wir erreichen pünktlich das Ziel! 

 

Die Politik weiß schon lange davon, unter anderem vom Forschungszentrum Prof. Kempe.
Schon 2011 schrieb der Spiegel: Demenz stellt Politik und Gesellschaft vor eine Herausforderung,
wie es kaum eine andere Krankheit getan hat, nicht einmal das HI-Virus.
Gegen die meisten Demenzformen gibt es weder ein Mittel zur Prävention noch eines zur Heilung. So wird Demenz zu einem großen Problem dieser Gesellschaft.(nachzulesen hier: http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-80450987.html
Dr. Dietrich Kinghardt sagte in seinem Vortrag die Wahrheit, wo wir stehen. Er meinte, dass sich die Umwelt drastisch verändert hat, schlimmer als wir je dachten. Da hilft keine Meditation oder Energie empfangen mehr oder in die Liebe gehen. Die Zeit ist vorbei! Damit kann man eventuell die Verursacher beeinflussen, seine Gesundheit aber nicht mehr in den Griff bekommen. Da sollten wir mal realistisch werden und aktiv etwas für den Körper tun!

Sie sehen selbst! Aber wir haben den Ausweg aus der Sackgasse – Umkehren zum Überleben!
Bitte geben Sie Ihren Familien, Freunden und Bekannten die Chance, sich über die Genopuls-Technologie
und unseren Forschungsergebnissen zum Geno-ZEN zu informieren (anrufen, mailen oder schreiben). Deutlicher können Prof. Kempe und wir es nicht mehr formulieren. Jeder hat es selbst in der Hand, wie er oder sie sein oder ihr Leben gestalten will. Der Ausweg aus der Sackgasse!

Da der Vortrag vom Prof. Hans J. Kempe am 01.11.2016 auf der 50. Medizinischen Woche leider (aus wohl techn. Gründen) nicht aufgezeichnet werden konnte, hier nochmals das Interview beim Querdenken-Kongress

One Reply to “Liebe ist Wissen, aber Angst ist, nichts zu wissen!”

  1. Hans-Jürgen Zoller Post author

    Vielen Dank für Ihr Interesse an der Genopuls-Technologie vom Prof. Dr. Hans J. Kempe (VEN)
    und der Weltsensation mit dem Geno62-Sonic und ab 2017 zusätzlich dem Geno-ZEN.

    Gesundheit ist Wissen – Krankheit ist Macht – Prof. Dr. Hans J. Kempe (VEN)
    Es beginnt eine Revolution im Gesundheitswesen und die seit über 35 Jahren geheim gehaltene
    Genopuls-Technologie ist kaum noch aufzuhalten. Diese Technologie ist immer noch der
    Schulmedizin ca. 20 Jahre voraus! Es sicher das Überleben der Menschheit, wenn diese mitmachen.

    Wir haben zwar sehr viel Informationen auf unserer Geno62-Seite, aber kein Buch, welches dieses
    abhandelt. Für Menschen, die kein Internet besitzen, bieten wir eine DVD an, die ca. 9 Stunden
    Interviews mit Prof. Kempe und Michael Vogt von Querdenken.tv, Anwendern sowie unsere
    eigenen Erfahrungen in 3 Jahren geno62-Team beinhaltet. Diese kann man bei uns für 49 EUR
    bestellen, einfach uns anrufen oder Email senden.
    Weiterhin als Erstinformation der beigefügte Flyer, davon senden wir Ihnen auch gern einige per Post zu!
    Mit dieser Erstinformation kann jeder Interessent bei uns anrufen, gern beantworten wir
    Fragen zum Nutzen und der Anwendung.

    Grundsätzlich aber eines – das Geno62 heilt nicht, sondern gibt dem Körper den Input zur Heilung.
    Wir geben dem Körper die Ur-Informationen eines gesunden Menschen und damit wird
    der Körper in der Lage versetzt, die Baustellen/ Abnormalitäten zu beseitigen.
    Dieses ist ein langer Prozess, kann also je nach Anzahl und Art der Beschwerden
    mehrere Monate und Jahre dauern – meine Rückenprobleme zB. 1,5 Jahre!
    Was und in welcher Reihenfolge an meinem Körper passiert, entscheidet nicht mein Kopf,
    sondern die Intelligenz der Selbstheilung meines Körpers. dabei kann es nie zu etwas
    negativen führen, da es sich nur um Informationen handelt, die in den menschlichen
    Organismus hinein gehören. Dieses ist wichtig, um die Funktion des Geno62 zu verstehen.

    Ansonsten ist die Anwendung des Geno62 kinderleicht! JEDER sollte es nutzen, es gibt keine
    gesunden Menschen mehr, so z.B. sind 100% der Menschen in der Demenz-Stufe 1
    Die Anwendung ist für JEDEN gleich, egal was er denkt zu haben, keine Diagnose notwendig,
    unser Körper erstellte die beste Diagnose die es für mich gibt und legt nach seiner Intelligenz
    die Reihenfolge fest – Besser geht`s nicht.

    Soweit erst einmal von mir, gern stehe ich für weitere Hilfe und Fragen zur Verfügung,
    aktuelles gibt es ja immer auf unserer Internetseite

    Herzliche Grüße aus Magdeburg, dem Herz von Sachsen-Anhalt
    H.-Jürgen Zoller

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.